Aktuelles aus der zweiten und dritten Oktober Woche

Heute gibt es mal wieder ein Update über die Dinge, die ich in der letzten Zeit gezeichnet habe.
Angefangen mit Tischen und Stühlen aus verschiedenen Bars und Cafes an denen ich morgens auf meinen Weg zur Arbeit vorbeikomme. Ich hab mir einige Fotos davon gemacht um zu Hause üben zu können.

Dann habe ich auch wieder ein paar Tiere probiert. Diese Stammen aus einem Buch, ich glaube das heißt „Tiere Zeichnen“. Bei Gelegenheit werde ich mal einen Beitrag darüber schreiben.

Ich weiß nicht warum, aber Strandkörbe gefallen mir sehr gut. Bei unserem Urlaub an der Ostsee, der leider schon Jahre her ist, standen sie zu hunderten am Strand. Das schaut einfach fantastisch aus.

Das Brandenburger Tor! Ich weiß gar nicht warum, aber irgendwie ist das ein Motiv, das ich mag und immer mal wieder zeichne. Als Vorlage diente mir hier ein Foto.

Fazit

Es gibt immer mal Dinge die besser klappen und dann mal wieder Dinge, bei denen es einfach nicht funktionieren will. Dazu kommt immer noch die Tagesform, die ganz schön schwankt.
Trotzdem schaffe ich es fast jeden Tag zu zeichnen oder malen und kann die Motivation aufrecht halten. Ich bin daher guter Dinge, dass es immer besser wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.