[Aquarell] Mischen von Brauntönen

Ich versuche mich gerade etwas an der Aquarellmalerei. In erster Linie geht es mir darum, meine Skizzen und Zeichnung etwas mit Farbe zu füllen. Gestern hab ich mich an dem Mischen diverser Brauntöne versucht. Was soll ich sagen, im ersten Anlauf bin ich sang- und klanglos gescheitert.

Mein Farbkasten besteht aus 6 verschieden Farben, zwei Rottöne, zwei Blautöne und zwei Gelbtöne, jeweils warm und kalt. Somit sollten sich also ganz gut alle nötigen Varianten von Braun mischen lassen.

Hier nochmal die Theorie:

Theorie

In der Theorie erhält man beim Mischen aller Primärfarben ein Graubraun. Erhöt man den Gelb Anteil, geht es in Richtung Ocker. Mischt man mehr Blau hinzu wird es Umbra. Und erhöht man den Anteil an Rot, so erhalten wir ein gebranntes Siena.

Soweit die Theorie.

In der Realität hat sich das bei mir, zumindest in den ersten Versuchen, doch als etwas schwerer herausgestellt.
Das fing damit an, dass ich es nicht geschafft hab, die Farben zu gleichen Teilen zu mischen um das Basis Graubraun zu bekommen, was aber auch nicht weiter stören sollte, da man das wohl am seltesten benötigt. Aber auch die Versuche, die anderen Ausprägungen zu mischen gingen irgendwie immer mehr oder weniger schief.
Das mischen der Farben, was in den Videos immer so einfach aussieht, bedarf doch einiges an Erfahung, die ich wohl erst noch sammeln muss.

Fazit

Auch bei Fehlversuchen ist es wichtig, dass man etwas lernt. So nehme ich aus diesem verunglückten Versuch mit, dass ich das Mischen von Farben intensiver üben muss. Ich versuch nun also wenigstens 1-2 mal pro Woche mich intensiver mit diesem Thema zu befassen.
Ich hoffe, so sammle ich genüg Erfahung um, auch beim Mischen von anderen Farben, ein konstantes Ergebnis zu erzielen.

[Update 31.08.2018]
Ich habe mein Farben um zwei Grüntöne ergänzt. Wenn ich direkt ein Grün als Ausgang verwende und noch Rot hinzufüge, erhalte ich ein super Ergebnis. Das ist dann ein Braun, dass sich sehen lassen kann. Auch das Hinzufügen von Gelb oder Blau liefert dann das erwartet Ergebnis.
Mein Tipp an alle Anfänger, erweitert eure Farben um Grüntöne, dann klappt es auch ganz einfach mit dem Braun mischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.